✪ GRATIS VERSAND ✪

Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung

Wir verarbeiten deine Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DS-GVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.


Kontakt mit uns
Wenn du per Kontaktformular auf der Website oder per E-Mail kontakt mit uns aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.


Datenspeicherung
Du stimmst zu, dass die Daten, nämlich: Personendaten (Name, IP, Geburtsdatum, Titel, akademischer Grad, Sprache, ...), Personenmerkmale (Geschlecht, ...), Adressdaten (Anschrift, Adresse, PLZ, Telefonnummer, E-Mailadresse, Faxnummer, ...), Zahldaten (Kontodaten, Kreditkartendaten, ...), Transaktionsdaten (Buchungen, Stornierungen, ...), Forderungen (offene Forderungen, Zahlungsstatus, ...), Produktdaten (Angebot, Preis, Tarif, Produkt, ...), Kommunikationsdaten (E-Mails, Briefe, Faxe, ...), Auftragsdaten (Ansprechperson, Auftraggeber, Datum, Uhrzeit, ...), Trackingdaten (google Analytics, Browsertyp, -version und -nummer, Betriebssystem, ...) und alle im Zuge der Geschäftsbeziehung von dir bekannt gegebenen Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung und Betreuung sowie für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter (in Papier- und elektronischer Form) von uns automationsunterstützt ermittelt, gespeichert und verarbeitet werden.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (derzeit zumindest 7 Jahre) gespeichert. Zur Geltendmachung und/oder Abwehr von Ansprüchen aus/zum/durch das Vertragsverhältnis kann die Speicherfrist - aus berechtigtem Interesse - bis zu 30 Jahre betragen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.


Datenweitergabe
Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Zahldaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Kaufpreises sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Es erfolgt zudem eine Datenweitergabe an Dritte im Rahmen der zu erbringenden Dienstleistungen an technische Dienstleister (Hosting Provider, technische Infrastruktur, E-Mailversand, ...) sowie zur Ausübung der vertraglich zugesicherten Rechte und Pflichten.

Die Daten (Kauf- und Lieferdaten) werden zudem an den Hersteller zur Vertragserfüllung (Zusendung des erworbenen Produkts) weitergeleitet und von diesem verarbeitet.

Du stimmst jederzeit widerruflich, zu, dass die angeführten Daten zur Prüfung deiner Bonität und Kreditwürdigkeit vor Vertragsabschluss bei den Bonitätsdatenbanken der SCHUFA Holding AG, creditPass ® telego! Risiko Management, Deltavista GmbH, Schimmelpfeng
Creditmanagement GmbH, CRIF GmbH, Wirtschaftsauskunftei Wisur GmbH und/oder an den Kreditschutzverband 1870 übermittelt werden dürfen.

Außerdem erfolgt eine Weitergabe der angeführten Daten bei Zahlungsverzug oder aus sonstigen rechtlichen Gründen (Bestreitung eines Vertragsverhältnisses, Behauptung einer gesetzeswidrigen Handlung durch Dritte) an ein Inkassobüro und/oder einen Rechtsanwalt und/oder dem zuständigen Gericht zur gerichtlichen Geltendmachung der Ansprüche. Des Weiteren erfolgt eine Weitergabe der angeführten Daten im Falle der Behauptung von gesetzeswidrigen Handlungen an die entsprechenden Ermittlungsbehörden (Polizei, Staatsanwaltschaft, Gericht).


Inhalte von Drittanbietern
Unsere Webseite kann Links zu Webseiten oder Apps von Drittanbietern enthalten, die möglicherweise andere Datenschutzhinweise haben. Für den Inhalt oder die Praktiken solcher Drittanbieter übernehmen wir keine Verantwortung.

Unsere Webseite kann auch die Möglichkeit bieten, mit Social Plug-Ins von Social Media-Webseiten zu interagieren, die es uns und/oder der Social Media-Seite ermöglichen, Daten oder Informationen über dich zu erhalten. Wenn einem Drittanbieter, der ein Plug-In für die Dienste betreibt, zuvor personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, kann dieser Drittanbieter möglicherweise bei Nutzung der Dienste den User erkennen. Die Nutzung von Plug-Ins für soziale Netzwerke unterliegt den Datenschutzerklärungen der Social-Media-Webseite.


Facebook-Plugin
Auf unseren Seiten sind Plugins der Social-Media-Webseite facebook.com integriert. Die Facebook-Plugins erkennst du an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Zweck und Detail der Datenbewertung und die weitere Nutzung und Analyse der Daten über Facebook und deine damit verbundenen Persönlichkeitsrechte und Kontrollfunktionen zum Schutz deiner Privatdaten findest du in den Datenschutzbestimmungen von Facebook: www.facebook.com/policy.php

Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus und lösche die relevanten Cookies deines Browsers.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit diese Plugins mittels eines sogenannten „Facebook-Blocker“ generell zu blockieren.


Facebook Tracking Pixel
Diese Webseite verwendet "Facebook-Pixel". Dies ist ein Dienst des sozialen Netzwerks Facebook, der Facebook Inc., mit dem Facebook Werbeanzeigen erstellt werden können.

Weitere Informationen zum Facebook-Pixel und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der Facebook Inc.!


Facebook Messenger Manychat
Wenn Sie mit uns über den Facebook Messenger in Kontakt treten wird Facebook über diesen Kontakt informiert. Der Dienstleister der Chatbot Plattform „Manychat, Inc.“ erhält die bei Facebook öffentlich von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten (Name, E-Mailadresse, ...).
Eine Abmeldung ist jederzeit über den Messenger mit der Nachricht „stop“ möglich.
Push Notifications

Sie können über unsere Services sog. Push-Benachrichtigungen abonnieren (also Mitteilungen, die Ihnen auch dann auf Ihr Mobilgerät gesendet werden, wenn Sie unseren Service gerade nicht benutzen). Wenn Sie – z.B. beim ersten Starten des Services – erstmalig Push-Mitteilungen aktivieren, wird eine eindeutige Kennnummer Ihres Mobilgeräts (Geräte-ID) an den Dienst kommuniziert, der bei Ihrem Betriebssystemanbieter die Push-Funktionalität bereitstellt (bei Android: „Google Cloud Messaging“, bei iOS „Apple Push Notification Service“). Dieser Dienst liefert einen sog. Identifier („Push Notification Identifier“) zurück, der keine Rückschlüsse mehr auf die Geräte-ID und somit auf Sie als Nutzer zulässt. Die Kommunikation mit uns erfolgt danach immer mit diesem Identifier. Damit ist gewährleistet, dass im Rahmen der Nutzung des Services die Geräte-ID darüber hinaus nicht weiter verwendet wird.

Sie können diese Push-Benachrichtigungen in den Einstellungen Ihres Browsers bzw. in unserem Service ein- und ausschalten.


Pinterest Conversion Tracking
Der Service verwendet die Conversion Tracking Technologie des sozialen Netzwerks Pinterest (Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland), die es ermöglicht den Webseiten-Besuchern, die sich bereits für die Website und deren Inhalte/Angebote interessiert haben und Pinterest-Mitglieder sind, auch auf Pinterest für sie relevante Werbung und Angebote auf Pinterest anzuzeigen. Hierzu wird auf den Seiten ein sog. Conversion-Tracking Pixel von Pinterest eingebunden, über das Pinterest beim Besuch der Website mitgeteilt wird, dass die Website aufgerufen wurde und für welche Teile des Angebots Interesse bestand.

Der Erhebung der Daten zur Anzeige interessenbasierter Werbung auf Pinterest kann jederzeit in den Konto-Einstellungen bei Pinterest unter https://www.pinterest.de/settings (dort unter „Individuelle Anpassung“ die Schaltfläche „Infos von unseren Partnern nutzen, um die Empfehlungen und Anzeigen auf Pinterest besser auf Dich abzustimmen“ deaktivieren) oder unter https://help.pinterest.com/de/article/personalization-and-data#info-ad (dort das Kontrollkästchen unter „Individuelle Anpassung deaktivieren“ deaktivieren).


Pinterest Tag
Innerhalb des Onlineangebotes wird aufgrund berechtigter Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb des Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. “Pinterest-Tag” des Unternehmens Pinterest Inc., 651 Brannan Street, San Francisco, CA, 94107, eingesetzt.

Pinterest ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt00000008VVzAAM).

Mit Hilfe des Pinterest-Tags ist es Pinterest zum einen möglich, die Besucher des Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. “Pinterest-Ads”) zu bestimmen. Dementsprechend wird das Pinterest-Tag eingesetzt, um die geschalteten Pinterest-Ads nur solchen Pinterest-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse am Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die an Pinterest übermittelt werden (sog. „ActALike Audiences“). Mit Hilfe des Pinterest-Tags wird versucht sicherzustellen, dass die Pinterest-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Pinterest-Tags kann ferner die Wirksamkeit der Pinterest-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollzogen werden, in dem die Auswertung möglich ist ob Nutzer nachdem Klick auf eine Pinterest-Werbeanzeige auf die Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Das Pinterest-Tag wird beim Aufruf der Webseiten unmittelbar durch Pinterest eingebunden und kann auf dem Gerät ein sog. Cookie, d.h. eine kleine Datei abspeichern. Bei einem anschließenden Login bei Pinterest oder bei einem im eingeloggten Zustand erfolgenden Besuch bei Pinterest, wird der Besuch des Onlineangebotes im Pinterest-Profil vermerkt. Die hierbei erhobenen Daten sind anonym, bieten also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer.

Die Verarbeitung der Daten durch Pinterest erfolgt im Rahmen von Pinterests Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Pinterest-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Pinterest: https://policy.pinterest.com/en/privacy-policy–

Der Erfassung des Pinterest-Tags und der Verwendung der Daten zur Darstellung von Pinterest-Ads kann widersprochen werden. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen innerhalb von Pinterest angezeigt werden, wurde von Pinterest eine Seite eingerichtet und kann dort die Änderung zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung erfolgen: https://www.pinterest.com/settings/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, kann ebenfalls über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (optout.aboutads.info) widersprochen werden.


Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Sie ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn du dies nicht wünschst, so kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du dies nur im Einzelfall erlauben kannst. *Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.*


Google Analytics zur Webanalyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.


Google Ads und Ads Remarketing
Dieser Service nutzt auf Grundlage der berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb des Onlineangebotes) die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services”) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die Google-Marketing-Services erlauben Werbeanzeigen auf der Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf der entsprechenden Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als “Web Beacons” bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes. Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst wobei die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen ganz an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Die IP-Adresse wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt. Die vorstehend genannten Informationen können seitens Google auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google-Marketing-Services pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die von Google-Marketing-Services über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Zu den eingesetzten Google-Marketing-Services gehört u.a. das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“. Im Fall von Google AdWords, erhält jeder AdWords-Kunde ein anderes „Conversion-Cookie“. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google auf der Übersichtsseite: https://www.google.com/policies/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar.

Der Widerspuch interessensbezogener Werbung durch Google-Marketing-Services: die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten: http://www.google.com/ads/preferences.


Google Tag Manager
Der Service setzt den Google Tag Manager des Anbieters Google Inc. ein, der es ermöglicht, sog. Website-Tags bzw. Markierungen auf der Website-Oberfläche integrieren und verwalten können (darüber können z.B. die oben beschriebenen Dienste wie Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in der Website eingebunden werden). Website-Tags selbst sind kleine Code-Elemente, über die z.B. der Traffic auf der Website und das Nutzerverhalten gemessen werden können. Der Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und verarbeitet keine Daten der Nutzer.


Newsletter
Du hast die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir deine E-Mail-Adresse und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist.

Um dich zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl, ....

Sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, senden wir dir ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren. Die Austragung aus dem Newsletter ist über den entsprechenden Link in jeder Werbezusendung möglich. Wir löschen anschließend umgehend deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.


Deine Rechte
Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.


Kontaktmöglichkeit
Unsere Kontaktdaten findest du im Impressum der Seite.

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen -10% Gutschein als Dankeschön.

Ich stimme der Zusendung von Newslettern ausdrücklich zu, Hinweise zur Datenverarbeitung.