Wie man eine Tür ohne Bohren kindersicher macht - Pamura

Wie man eine Tür ohne Bohren kindersicher macht

Wenn Sie kleine Kinder haben, müssen Sie dafür sorgen, dass gefährliche oder gefährliche Materialien unzugänglich aufbewahrt werden. Viele Menschen finden es jedoch schwierig, herauszufinden, wie sie ihre Schränke verriegeln können, ohne Löcher in sie zu bohren. Zum Glück gibt es verschiedene Lösungen, um Ihre Schränke zu verschließen und sie trotzdem schnell öffnen zu können, wenn Sie etwas aus dem Inneren benötigen. Hier sind einige Ideen, wie Sie Ihre Schränke abschließen können, ohne Löcher zu bohren. Unabhängig davon, ob Sie Einbauschränke oder eine Kücheninsel mit deckenhohen Schränken haben, ist es wichtig, gefährliche Materialien für Ihre Kinder unerreichbar zu halten, damit sie ihr neues Zuhause sicher erkunden können. Wenn Sie neue Küchenschränke kaufen oder vorhandene Schränke erneuern, kann es eine Herausforderung sein, herauszufinden, wie man sie einfach und effektiv verschließt. Die gute Nachricht ist, dass es viele Optionen gibt, für die Sie keine zusätzlichen Löcher in Ihre Schränke bohren müssen.


Wie kann man ein Schloss an einer Schranktür anbringen, ohne Löcher zu bohren?

Eine Möglichkeit, Ihre Schränke zu verschließen, ohne Löcher zu bohren, ist der Einbau von Schranktürschlössern. Diese Schlösser haben einen kleinen Hebel an der Außenseite der Tür, den Sie drehen, um den Schrank zu ver- oder entriegeln. Sie halten die Schränke effektiv geschlossen, damit Kinder sie nicht öffnen können. Eine weitere Möglichkeit, Schränke zu verriegeln, ohne Löcher zu bohren, ist ein Regal im Boden des Schranks, das für Kinder unerreichbar ist. Das Tolle daran ist, dass Sie darauf Gegenstände ablegen können, die für Ihre Kinder unerreichbar sind, oder es kann als Stauraum für Reinigungsmittel genutzt werden. Sie können auch den Raum unter der Spüle, wo sich normalerweise Regale befinden, als Abstellfläche für gefährliche Materialien nutzen, ohne dass diese für Kinder zugänglich sind. Eine andere Möglichkeit, Schränke zu verschließen, ohne Löcher zu bohren, sind Schrankschlösser mit Schlüssel, die Erwachsenen einen schnellen Zugriff ermöglichen, wenn sie etwas brauchen, aber Kinder ganz aus dem Schrank fernhalten. Wenn Sie nach einer eleganteren Lösung suchen und mehr Sicherheit als nur einen offenen Schrank wünschen, sollten Sie versuchen, Lamellentüren anstelle von herkömmlichen Türen einzubauen. Lamellentüren bestehen aus dünnen Holzstreifen statt aus massiven Brettern und sind an einem Ende wie Vorhänge aufklappbar. Für Lamellentüren sind außer ein paar Schrauben und Dübeln keine weiteren Beschläge oder Werkzeuge erforderlich, und sie können von oben oder unten aufgehängt werden.

 

Verwenden Sie ein magnetisches Türschloss

Eine Möglichkeit, Ihre Schränke zu verschließen, ohne Löcher zu bohren, ist die Verwendung eines magnetischen Türschlosses. Diese Schlösser werden an der Innenseite der Schranktüren angebracht und verhindern, dass sich die Tür öffnet. Sie werden in der Regel auf einer Seite der Tür angebracht, sodass Sie sie leicht entfernen können, wenn Sie den Schrank für einen einfachen Zugang öffnen müssen.

 

Schranktürstopper verwenden

Schranktüren zu verriegeln Die einfachste Art, Schranktüren zu verriegeln, ist die Verwendung eines Türstoppers. Dieser preiswerte Artikel ist in jedem Baumarkt erhältlich und bietet eine vorübergehende Lösung für das Verschließen von Schränken. Legen Sie den Türstopper einfach oben auf die Tür, wenn Sie verhindern wollen, dass sie sich öffnet, und er hält die Tür geschlossen, wenn Sie nicht zu Hause sind oder Kinder im Haus sind.

 

Elektronische Kindersicherungen

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Schränke zu verriegeln, ist der Kauf einer elektronischen Kindersicherung. Diese Schlösser werden auf beiden Seiten der Schranktür angebracht und machen es unmöglich, den Schrank zu öffnen. Sie können diese Schlösser mit einer Fernbedienung, durch Drücken einer Taste oder mit einem Schlüssel aktivieren. Die Schlösser sind für Erwachsene leicht zu bedienen und für Kleinkinder so einfach, dass sie sich merken können, wie sie zu bedienen sind (allerdings braucht das Kind die Hilfe eines Erwachsenen).

 

Aufkleberbasierte Schlossoptionen

Auf dem Markt gibt es mehrere hochwertige Klebetürschlösser, mit denen sich Schränke leicht mit einer Kindersicherung versehen lassen. Diese Schlösser gibt es in verschiedenen Formen und Größen, sie lassen sich leicht ein- und ausbauen und bestehen aus Materialien, die Ihren Schränken nicht schaden. Wenn Sie Einbauschränke oder Schränke mit Seitenwänden haben, können Sie möglicherweise eine selbstklebende Türsperre verwenden, um Ihre Schränke zu sichern.