Was ist die beste Methode zur Entfernung von Zahnstein? Hier steht, was funktioniert! - Pamura

Was ist die beste Methode zur Entfernung von Zahnstein? Hier steht, was funktioniert!

Zahnstein ist die gehärtete mineralische Ablagerung, die sich auf Ihren Zähnen und Ihrem Zahnfleisch bildet. Sie können die Bildung von Zahnstein nicht vermeiden, aber Sie können ihn in Schach halten, indem Sie täglich gute Zahnpflegegewohnheiten praktizieren. Zahnstein wird auch als Zahnstein oder Plaque bezeichnet. Es handelt sich um eine verkalkte Substanz, die sich auf den Kauflächen Ihrer Zähne und unter dem Zahnfleisch ablagert. Im Laufe der Zeit kann Zahnstein zu Parodontalerkrankungen und anderen Mundkrankheiten führen. Zum Glück gibt es verschiedene natürliche Hausmittel, um Zahnstein wirksam zu entfernen. Mit diesen hausgemachten Lösungen können Sie das Risiko von Zahnfleischerkrankungen und Karies im Handumdrehen verringern!


Natürliche Methoden zur Entfernung von Zahnstein

Es gibt viele natürliche Mittel, die Ihnen helfen können, Zahnstein zu entfernen. Sie können zum Beispiel eine Mischung aus Zitronensaft und Salz verwenden, um den Zahnstein zu entfernen. Dazu müssen Sie nur eine Zitrone halbieren, Ihre Zähne damit einreiben, zwei Minuten warten und dann den Mund ausspülen. Sie können auch Wasserstoffperoxid als natürliches Hausmittel verwenden, um Zahnstein zu entfernen. Mischen Sie einen Teil Wasser mit vier Teilen Wasserstoffperoxid und putzen Sie damit Ihre Zähne. Warten Sie zwei Minuten, bevor Sie die Mischung ausspülen oder ausspucken. Ein weiteres wirksames natürliches Mittel zur Entfernung von Zahnstein ist Backpulver. Mischen Sie einfach etwas Backpulver und Wasser in einer Schüssel, bis die Lösung schaumig wird, und putzen Sie Ihre Zähne mit dieser Lösung. Schließlich ist die Verwendung eines Behälters Joghurt anstelle von Zahnpasta eine weitere Möglichkeit, die Bildung von Zahnstein zu verhindern. Achten Sie darauf, dass Sie täglich etwas Acidophilus zu sich nehmen, indem Sie Joghurt essen, der lebende Kulturen enthält.

 

Kokosnussöl zur Zahnreinigung verwenden

Wenn Sie Ihre Zähne von Zahnstein befreien wollen, verwenden Sie Kokosnussöl. Kokosnussöl ist ein gesundes Fett, das in die schwer zugänglichen Bereiche des Zahns eindringen kann, um den Zahnstein aufzulösen und aufzuweichen. Sie können Kokosnussöl auch als natürliches Mundwasser verwenden, indem Sie es bis zu zehn Minuten lang im Mund herumschwenken, bevor Sie es ausspucken.

 

Kurkuma-Paste zur Entfernung von Zahnstein

Kurkuma-Paste ist ein hervorragendes natürliches Mittel, um Zahnstein zu entfernen. Der Schlüssel zum Erfolg mit dieser hausgemachten Lösung ist die konsequente Anwendung über einen längeren Zeitraum. Sie können eine Kurkumapaste herstellen, indem Sie 1 Teelöffel Kurkumapulver mit 1 Esslöffel Wasser mischen, bis Sie eine dicke Paste erhalten. Nachdem Sie die Paste hergestellt haben, schmieren Sie sie auf Ihre Zahnbürste und putzen sie wie gewohnt. Spülen Sie den Mund nach dem Putzen mit warmem Wasser aus und wiederholen Sie den Vorgang jeden Tag, bis der Zahnstein entfernt ist. Zahnpasta und Backpulver: Für diejenigen, die eine Alternative zur Kurkumapaste suchen, sind Zahnpasta und Backpulver zwei beliebte Hausmittel zur Zahnsteinentfernung. Mischen Sie ¼ Teelöffel Backpulver, ¼ Teelöffel Salz und ½ Teelöffel Zahnpasta, um diese Mischung herzustellen. Putzen Sie mit dieser Mischung jeden Tag anstelle der normalen Zahnpasta für bis zu vier Wochen oder bis der Zahnstein von Ihren Zähnen entfernt ist. Backpulver und Wasserstoffperoxid: Bei diesem Mittel wird Backpulver mit Wasserstoffperoxid kombiniert, um die Zähne aufzuhellen und gleichzeitig Zahnstein zu entfernen. Fügen Sie ½ Teelöffel Wasserstoffperoxid zu ½ Teelöffel Backpulver hinzu, mischen Sie es gut und putzen Sie die Zähne wie eine normale Zahnpasta anstelle von Zahnpflegeprodukten, die Fluorid oder künstliche Farb-, Geschmacks- und Duftstoffe enthalten (z. B. Crest). Ananas: Ananas mag nicht wie eine offensichtliche Zutat für ein Hausmittel erscheinen, aber es wurde festgestellt, dass Ananas Folgendes enthält

 

Salz und Essig

Kombinieren Sie einen Teil Kochsalz mit drei Teilen Essig, um eine selbstgemachte Mundspülung herzustellen, die Zahnstein entfernen kann. Spülen Sie die Mischung einfach ein paar Minuten lang im Mund und spucken Sie sie danach aus. Spülen Sie den Mund wieder mit klarem Wasser aus und wiederholen Sie den Vorgang 2-3 Mal am Tag, bis der Zahnstein entfernt ist.

 

Zitrone und Backpulver

Mischen Sie ½ Zitrone und einen Teelöffel Backpulver in einer Tasse. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um die Mischung zu einer Paste zu verarbeiten. Pinseln Sie diese Paste auf Ihre Zähne und bürsten Sie sie anschließend mit einer Zahnbürste ab.

 

Schlussfolgerung

Zahnstein ist eine Zahnerkrankung, die zu Karies und Empfindlichkeit gegenüber heißen und kalten Speisen führen kann. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, diese lästige Substanz loszuwerden, haben wir ein paar Hausmittel für Sie. Sie können Ihre Zähne mit Kokosnussöl reinigen. Dieses natürliche Reinigungsmittel wirkt antibakteriell und antimikrobiell und kann so dazu beitragen, die Plaque auf Ihren Zähnen zu reduzieren und den Zahnstein zu beseitigen. Sie müssen ein paar Minuten lang mit dem Öl putzen, dann spülen und erneut mit normaler Zahnpasta putzen. Eine aus Kurkuma hergestellte Paste kann ebenfalls gegen Zahnstein helfen. Mischen Sie einen halben Teelöffel Kurkuma mit einem Viertel Teelöffel Salz in einer Tasse Wasser. Reiben Sie die Mischung sanft mit dem Finger auf die Zähne und achten Sie darauf, nichts davon zu verschlucken! Eine andere Möglichkeit ist Salz und Essig. Füllen Sie eine kleine Tasse bis zur Hälfte mit Wasser und geben Sie dann zwei Teelöffel Salz und einen Teelöffel Essig hinzu. Spülen Sie die Mischung etwa 30 Sekunden lang im Mund hin und her, bevor Sie sie ausspucken. Ein weiteres Hausmittel ist Zitrone und Backpulver. Tragen Sie diese Paste mit einer Zahnbürste auf und lassen Sie sie 10-15 Minuten einwirken, bevor Sie den Mund mit Wasser ausspülen. Die beste Methode zur Entfernung von Zahnstein