✪ GRATIS VERSAND ✪
Hier gehts zur XMAS-AKTION

Ein absolutes Muss für jede Grillerei!

Mit der Grillmatte Grillen wie die Profis

Mit Freunden in einer lauen Sommernacht grillen ist für viele die perfekte Feierabendentspannung. Grillen ist für viele Grillfreunde eine Wissenschaft und benötigt das entsprechende Zubehör. Allerdings gibt es kaum etwas praktischeres als eine Grillmatte, wenn das Essen perfekt werden soll. Viele denken, eine Grillmatte soll nur dafür sorgen, dass der Grillrost nicht schmutzig wird. Jedoch können mit einer guten Grillmatte Sachen auf dem Grill gemacht werden, von denen bisher nur zu träumen war wie Pizza oder klein geschnittenes Gemüse.

Die Grillmatte ist mehr als eine Auflage, die nichts auf die Holzkohle fallen lässt. Sie ist die entscheidende Schicht, die das Grillfleisch perfekt vor dem Schwarz werden schützt und gleichzeitig dafür sorgt, dass die Grillmarkierungen perfekt zur Geltung kommen. Zudem lässt sich die Antihaft beschichtete Grillmatte nach dem Grillen einfach abwischen und ist für den nächsten Grillabend einsatzbereit. Das lästige Schrubben der Grillroste entfällt komplett.

Grillmatte

Die Grill & Chill Grillmatte ist vielseitig verwendbar

Die Grillmatte ist für Vegetarier bei jedem Grillabend ein echter Segen, denn dank ihr ist das Grillen von Gemüse genauso simpel wie vom marinierten Schweinesteaks. Vom Maiskolben bis zur köstlich marinierten Aubergine kann alles auf die Grillmatte gelegt werden und der Grillmeister muss es nur noch wenden. Es klebt nicht mehr an oder fällt in Scheiben durch das Rost, egal, ob es eingelegte Knoblauch Champignons oder eine Grilltomate mit einem Klecks Kräuterbutter darüber sind. Alles kann innerhalb weniger Minuten auf der Grillmatte für den Vegetarier zubereitet werden.

Grillmatte

Aber die Grillmatten sind für Fleisch genauso praktisch, denn auch das Grillfleisch profitiert von der Zubereitung auf den Grillmatten. Gerade mariniertes Fleisch ist auf jeder Sommerparty oder bei jedem Picknick am Strand ein besonderer Leckerbissen. Leider klebt die Marinade sonst immer am Grillrost fest, was das Wenden des Fleisches schwierig macht und sie lässt das Grillgut schneller schwarz werden. Durch eine preisgünstig erworbene Grillmatte auf dem Rost bekommt das Fleisch seine gewünschten Grillmarken, klebt aber nicht mehr auf dem Grillrost fest. Zudem kleckert die Grillmarinade nicht mehr durch den Rost auf die Glut und räuchert die Umgebung unangenehm ein. Und sollten die Grillmatten für Fleisch für den nächsten Gang noch von der Marinade kleben, lassen sie sich leicht abwischen und mit Würstchen oder Grillkäse neu belegen.

 

 Saftige Marinaden mit der Grillmatte

Praktisch: Mehrere Grillmatten für Vegetarierer und Fleischesser

Da die Grillmatten so preisgünstig sind, können auch mehrere Grillmaten für Fleisch und eine Grillmatte für Vegetarier benutzt werden. Es gibt Vegetarier, die den Geschmack von Fleisch auf ihrem Gemüse schmecken können, wenn es vorher darauf gebraten wurde. Darum sollte eine Grillmatte für Vegetarier bereit gestellt werden, auf der nur das leckere Gemüse für den gelungenen Grillabend zubereitet wird und auf den anderen Grillmatten kann das Fleisch nach Herzenslust durch garen. Diese Trennung ist durch die Grillmatten besonders leicht und daher ist es auch bei wechselnden Grillmeistern kein Problem, diese Trennung des Grillguts beizubehalten.

Grillmatte

Wer sich für eine Grillmatte entschieden hat, um die nächste Grillparty zu einem neuen Höhepunkt werden zu lassen, sollte allerdings auf die Qualität der Grillmatten achten. Sie müssen überaus Hitze beständig sein und Temperaturen bis zu 260 Grad aushalten, ohne zu schmelzen oder zu verbrennen. Hierfür eignet sich Teflongewebe am besten. Es gibt zwar günstige Grillmatten aus Silikon, das sich als nur bedingt Hitze beständig erweist. Es lohnt sich nicht, jeden Cent einsparen zu wollen, denn es gibt genügend hochwertige Grillmatten preisgünstig zu kaufen.

Grillmatte abwaschbar

Spiegeleier, Pizza, Käse... auf der Grillmatte kannst du alles zubereiten

Die Grillmatte lässt sich nicht nur auf dem Holzkohlegrill verwenden, sondern ist ebenso für einen Gasgrill und sogar für den Elektrogrill auf dem Tisch verwendbar. Schließlich hat nicht jeder Haushalt einen Garten zum Grillen zur Verfügung, wenn die Grillsaison gekommen ist. Auf einem Tischgrill lassen sich die Grillmaten für Fleisch und die Grillmatte für Vegetarier problemlos gegeneinander austauschen, um die ganze Palette des Grillguts abdecken zu können. Auch die Besitzer eines Gasgrills zeigen sich von der Funktionsweise der Grillmatten beeindruckt und verwenden sie zunehmend, zumal für ungewöhnliches Grillgut wie beispielsweise dem neuen Trend der Grillpizza.

Obwohl gerade Pizza über offenem Feuer besonders gut gelingt, war es auf gewöhnlichen Grillrost kaum möglich, eine anständige Pizza zu backen. Aber mit einer Grillmatte ist das Backen einer selbst gemachten Pizza jetzt genauso möglich wie das Überbacken von Grillgut mit Käsescheiben. Für alle Käsefans gab es sonst nur den Grillkäse. Jedoch können statt dem Halloumi nun auch andere Käsesorten gegrillt werden, die beim Schmelzen nicht mehr durch die Grillroste laufen können. Das eröffnet für jeden Grillmeister eine ganz neue Geschmackswelt auf dem Grill und erweitert auch die kulinarische Bandbreite für alle Vegetarier, die auch Milchprodukte verzehren.

Darum sollte die Grill & Chill Grillmatte auf keiner Grillparty mehr fehlen!