Die besten Methoden, um Fruchtfliegen für immer loszuwerden - Pamura

Die besten Methoden, um Fruchtfliegen für immer loszuwerden

Fruchtfliegen vermehren sich schnell und werden vor allem in den wärmeren Monaten zu einem Problem. Man kann ihren Besuch nicht verhindern, aber man kann einiges tun, um sicherzustellen, dass sie sich nicht zu lange aufhalten. Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Tipps, wie Sie die Fruchtfliegen ein für alle Mal loswerden. Wenn die Fliegen nur dann auftauchen, wenn Sie Gäste haben, müssen Sie sich wahrscheinlich nicht allzu viele Gedanken über einen Befall mit Fruchtfliegen machen. Wenn Sie sie jedoch häufig bemerken, dann ist es Zeit zu handeln. Es gibt viele natürliche Möglichkeiten, diese Schädlinge aus Ihrem Haus fernzuhalten. Lesen Sie also weiter, um Tipps zu erhalten, wie Sie die lästigen Fruchtfliegen wieder loswerden können...


Überprüfen Sie Ihre Küche, um festzustellen, woher die Fliegen kommen.

Wenn Sie Fruchtfliegen bemerken, sollten Sie wissen, dass sie von vielen der gleichen Dinge angezogen werden wie Sie selbst. Überprüfen Sie also Ihre Küche auf Lebensmittel oder verrottende Produkte, die sie anlocken könnten. Manche Menschen haben im Sommer auch ein Problem mit Fruchtfliegen, wenn ihre Fenster geöffnet sind und Fruchtfliegen durch die Fliegengitter eindringen können. Sie können eine Schale mit Essig in die Nähe der Fliegengitter stellen, um sie fernzuhalten, da sie Essig nicht mögen.

 

Ändern Sie Ihre Lebensmittellagerungsgewohnheiten

Fruchtfliegen werden von verschütteten Lebensmitteln und Gerüchen in Ihrer Küche angezogen. Am einfachsten lassen sich Fruchtfliegen verhindern, indem Sie Ihre Gewohnheiten bei der Lagerung von Lebensmitteln ändern. Lagern Sie angebrochene Lebensmittel wie Trockenfrüchte, Müsli, Mehl und Zucker in Behältern mit dicht schließenden Deckeln. Sie können sogar Plastikfolie oder einen Kaffeefilter über den Deckel des Behälters legen, um das Ungeziefer noch besser fernzuhalten. Wenn Sie offene Produkte haben, bewahren Sie diese nicht zusammen mit anderen Lebensmitteln im Kühlschrank oder auf der Arbeitsplatte auf. Achten Sie auch darauf, dass Sie verderbliche Lebensmittel nicht länger als 2 Stunden am Stück draußen stehen lassen.

 

Fliegenfalle aufstellen

Erfahrene Gärtner wissen, dass eine Fliegenfalle die beste Methode ist, um Fruchtfliegen loszuwerden. Diese Fallen haben eine Oberfläche, die die Fliegen anlockt, und ein klebriges Material, das sie einfängt und die Reinigung schnell und einfach macht. Sie sind in den meisten Gartengeschäften erhältlich und können zu Hause in weniger als einer Stunde hergestellt werden. Untersuchen Sie den Bereich um Ihre Fenster und Türen, um festzustellen, woher die Fruchtfliegen kommen könnten. Wenn Sie Obst oder verfaulte Lebensmittel finden, werden sie wahrscheinlich von diesem Geruch angezogen. Werfen Sie diese Gegenstände weg oder legen Sie sie in dicht verschlossene Behälter, wenn sie nicht weggeworfen werden können. Fruchtfliegenfallen bieten eine hervorragende Lösung für dieses Problem, ohne dass die Schädlinge getötet werden müssen.

 

Essig verwenden

Essig ist ein hervorragendes natürliches Mittel gegen diese Schädlinge, da er sauer ist und Fliegen ihn nicht mögen. Du kannst eine kleine Schale mit Essig füllen und sie auf den Tresen stellen. Sie können auch einen Becher mit Essig in Ihr Spülbecken stellen und die Öffnung des Bechers mit Plastikfolie abdecken. Achten Sie immer darauf, dass der Essig nicht mit Rohrleitungen oder empfindlichen Oberflächen in Berührung kommt, da er einige Materialien auflöst und beschädigt. Eine andere Möglichkeit ist, eine Tasse Essig in ein offenes Glas in der Nähe Ihrer Obstschale zu stellen, wobei darauf zu achten ist, dass das Obst nicht mit dem Essig in Berührung kommt. Das Ergebnis ist in der Regel innerhalb von 24 Stunden oder weniger sichtbar und hält etwa zwei Wochen an, ohne dass eine erneute Anwendung erforderlich ist.



Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.